Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Michael Bublé

Er will 2011 heiraten

Die nächste Traumhochzeit steht an: Michael Bublé will sich trauen.

Seit 2008 ist der kanadische Sänger Michael Bublé mit der argentinischen Schauspielerin Luisana Lopilato zusammen und jetzt sollen auch für die beiden die Hochzeitsglocken läuten, ließ der Sänger verlauten. Aktuell hat Bublé ein Haus nördlich von Buenos Aires gekauft und lernt ganz fleißig Spanisch, denn die Hochzeit soll laut Bublé in der argentinischen Hauptstadt stattfinden. Zudem denkt er ebenfalls darüber nach, mit seinen neuen Spanischkenntnissen Songs mit seiner zukünftigen Ehefrau auf Spanisch aufnehmen. Wie populär Lopilato in Argentinien ist, hat der Kanadier wohl schon bei der Hochzeitsplanung gemerkt. Denn gegen die aggressiven Paparazzi in Argentinien weiß der Sänger schon wie er sich schützen will: „Das können Sie sich nicht vorstellen […] ich muss mich um extra Security kümmern. Und zwar nicht ein paar Securityleute, sondern gleich eine ganze Armee an Security“, wird Michael Bublé zitiert.