Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Niemand will neben ihnen wohnen

Unbeliebte Promi-Nachbarn

Bushido, Rapper, Getty Images

Nur auf Platz 2 hat es Rapper Bushido geschafft.

Menowin gewinnt bei Umfrage - niemand möchte ihn als Nachbarn haben.

Einen Promi als Nachbarn zu haben, das können nicht viele Menschen von sich behaupten. "Immobilienscout24" hat jetzt aber trotzdem einmal knapp über 1.000 Leute repräsentativ gefragt, neben welchem Promi sie unter keinen Umständen wohnen möchten. Mit dem interessanten Ergebnis: Auf Platz 5 Bundesaußenminister Guido Westerwelle, Platz 4 geht an Bill Kaulitz von "Tokio Hotel" - wohl wegen den vielen zu erwartenden Teenies. Platz 2 teilen sich mit 12 Prozent Bushido und DSDS-Juror Dieter Bohlen. Unangefochten mit 19 Prozent auf Platz 1 ist allerdings niemand anderes als der DSDS-Zweite Menowin Fröhlich! Das könnte zum Beispiel an seinem Knastaufenthalt und an den Anzeigen wegen Körperverletzung liegen.