Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinz Albert + Charlene

Neues Hochzeitsdatum

Prinz Albert und Charlene Wittstock

Fürst Albert und Charlene Wittstock haben ihr Hochzeitsdatum vorgezogen.

Prinz Albert und Charlene Wittstock haben ihr Hochzeitsdatum verschoben.

Wie es manchmal so ist, wenn man sich erst später einen Blick in den Kalender gönnt... Fürst Albert und seine Verlobte, die ehemalige Schwimmerin Charlene Wittstock, wollten eigentlich vom 8. bis 9. Juli Hochzeit feiern und hatten das Datum auch schon offiziell verkündet. Doch daraus wird nun nichts.

Denn dem glücklichen Paar ist vor lauter happy Hochzeitsrausch leider entgangen, dass sich die geplante Trauung mit einem anderen wichtigen Termin überschneidet. Vom 5. bis 9. Juli trifft sich das Internationale Olympische Komittee im südafrikanischen Durban. Und weil beide alte Olympia-Hasen sind und Albert auch noch Komitee-Mitglied ist, dürfen sie das Treffen natürlich nicht verpassen."Sie wünschen, die olympische Familie um sich zu haben. Außerdem wünscht der Fürst ebenfalls, dass der erste offizielle Auslandsbesuch seiner Frau sie in ihr Geburtsland Südafrika führt", heißt es in einem Statement des monegassischen Fürstenpalastes.

Lösung: Fürst Albert und Charlene Wittstock haben ihr das Hochzeitsdatum kurzerhand auf den 2. und 3. Juli 2011 verschoben.