Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Matt Damon

Zeigt schlimme Geschenke

Matt Damon zeigt in einem Video im Internet seine schlimmsten Weihnachtsgeschenke.

Was schenkt man einem Hollywood-Star, der schon alles hat. Das haben sich wohl auch die Freunde von Matt Damon gefragt. In einem Video stellt der Schauspieler jetzt die schlimmsten Weihnachtsgeschenke vor, die er jemals bekommen hat.

Unter anderem ist das eine Wolldecke mit Ärmeln in Pullover-Form, eine bunte Krawatte mit Licht-Effekten, ein Plüsch-Elch und ein Nacho-Behälter in Form eines Sombrero-Hutes, der Musik macht.

Hinter dem Video steckt aber auch eine Botschaft. Matt Damon ruft damit für einen guten Zweck auf, um Bedürftigen Zugang zu Trinkwasser zu verschaffen. Auf der Website der Organisation kann man limitierte Wasserflaschen für je rund 20 Dollar kaufen.

Hier geht's zum Video...