Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bei Werbeveranstaltung

Paris Hilton betrunken

Paris Hilton, Getty Images

Bei einem Werbeauftritt in Rio de Janeiro war Paris Hilton etwas angetrunken.

Bei einem Werbeauftritt in Rio de Janeiro war Paris Hilton etwas angetrunken. (15.02.10)

Durst ist schlimmer als Heimweh, dass bewies Paris Hilton eindrucksvoll bei einem ihrer Werbeauftritte in Rio de Janeiro. Ursprünglich sollte sie ihr Gesicht für ein von ihr beworbenes Bier in die Kameras halten. Bei ihrem Auftritt allerdings verlor sie erst die Fassung und dann den Halt und konnte sich nur noch an ihrem Dosenbier festklammern. Laut Jackson- und Gaga-Songs grölend, zog ihr Freund, Baseball Star Doug Reinhardt, schließlich die Reißleine. Er packte die Millionen-Erbin und brachte sie zurück ins Hotel. Vielleicht wird Paris jetzt aber auch zu Unrecht verunglimpft und sie identifiziert sich einfach nur mit Haut und Haar mit dem Produkt ihres Auftragsgebers?! Fotos der betrunkenen Paris Hilton sehen Sie unter http://diversao.terra.com.br.