Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Entlassung aus Sexklinik

Tiger Woods geheilt?

Tiger Woods soll an diesem Wochenende bereits wieder aus der Sexklinik entlassen werden. (05.02.10)

Zuletzt hatte man über den Golfstar Tiger Woods gehört, dass er eine Therapie in der Sexklinik in Hattiesburg macht. Das ist noch gar nicht so lange her, deswegen überraschte es, heute zu lesen, dass er an diesem Wochenende schon wieder entlassen werden soll. Und als wäre das nicht schon seltsam genug, gibt es noch eine Überraschung: Der untreue Tiger Woods wird anscheinend von seiner Frau Elin Nordegren abgeholt. Freunde des Paares haben verraten, dass Elin ihm noch eine Chance geben will.

Jetzt nach der Therapie wollen sich die Beiden erstmal auf ihre Yacht zurückziehen. Allerdings nicht lange, denn man munkelt, dass Tiger schon in 2 Wochen wieder an einem Turnier im US-Bundesstaat Arizona teilnehmen will.