Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Leona Lewis

Nackt für PETA

Leona Lewis würde sich für die Tierschutzorganisation PETA nackt fotografieren lassen.

Fotoshow: Leona Lewis

Der britische Radio Hamburg Mega-Star Leona Lewis macht nicht nur richtig gute Musik, die Sängerin ist auch noch tierisch engagiert in Sachen Tierschutz! Leona Lewis lebt vegetarisch und trägt keine Klamotten, die aus Tierprodukten hergestellt worden sind. Im Interview mit der britischen Zeitung "The Daily Mirror" hat Leona Lewis verraten, dass sie sich für die Tierschutzorganisation PETA und deren Anti-Pelz-Kampagne sogar völlig nackt fotografieren lassen würde. "Ich würde in Zukunft wahnsinnig gern für sie werben. Ich würde definitiv so etwas machen, wenn es geschmackvoll ist und für das Wohl von Tieren überall auf der Welt geschieht", so sagt Leona Lewis.