Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Patrick Swayzes Witwe

Ranch soll verkauft werden

Die Witwe von Patrick Swayze will jetzt die ehemals gemeinsame Ranch verkaufen.

Nur fünf Monate nach dem Tod ihres geliebten Ehemanns will Lisa Niemi die gemeinsame Ranch in Kalifornien aufgeben. Auf dem Anwesen hatte sie dem krebskranken 57-Jährigen bis zu seinem Tod zur Seite gestanden. Die 53-jährige will nicht mehr allein auf dem Anwesen sein, auf dem Swayze in ihren Armen gestorben ist und das beide 1984 gekauft hatten.

Die Ranch ist für Lisa zwar voller schöner Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Patrick, aber für sie ist es schwer, in dem Haus weiterzuleben. Niemi will künftig auf einer Ranch in New Mexico wohnen, in der sie auch viele glückliche Tage zu zweit verbracht haben.