Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rihanna

Überraschungs-Party

Rihanna

Rihannas angeblich neuer Freund organisierte eine Geburtstags-Überraschungsparty.

Rihannas angeblich neuer Freund organisierte eine Geburtstags-Überraschungsparty.

Eigentlich wollte Sängerin Rihanna ihren Geburtstag in diesem Jahr nur im ganz kleinen Kreis feiern. Doch ihr angeblicher Lover, der Baseball-Spielger Matt Kemp, lud offenbar um die 40 Gäste in ein kleines Lokal in Phoenix in Kalifornien ein - um Rihanna mit einer Party zu überraschen. Es gab landestypisches karibisches Essen und eine mit Zuckerguss-Tattoos verzierte Geburtstagstorte für die aus Barbados stammende Rihanna. Angeblich schenkte der Baseballer der Sängerin auch eine maßgeschneiderte Diamantkette, wie „E!Online“ berichtet.

„Es war so süß, und sie war wirklich überrascht. Sie sah großartig aus“, verrät zudem ein Bekannter der Sängerin dem Onlinedienst. Im vergangenen Jahr hatte Rihanna gar keine Geburtstagsparty gefeiert - wegen des Zoffs mit ihrem Ex-Freund Chris Brown.