Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rihanna

Wird sie Charlies Engel?

Drew Barrymore will ein TV-Remake von "Drei Engel für Charlie" und Rihanna soll dabei sein.

Hollywood-Star Drew Barrymore plant ein Remake der erfolgreichen Serie ‘Drei Engel Für Charlie’. Die 34-jährige Schauspielerin hatte bereits die beiden Kino-Filme produziert und darin eine der Hauptrollen gespielt. Jetzt will sich Drew zusätzlich noch an eine Wiederauflage des Serienformates wagen und ist auf der Suche nach einer geeigneten Besetzung. Filmemacher Joseph McGinty Nichol, der bereits bei den beiden ‘Drei Engel für Charlie’-Filmen Regie geführt hat, soll bei dem Projekt als Berater fungieren. Seine Wunschkandidatin für einen der Engel steht schon fest: Radio Hamburg-Megastar Rihanna.

Dabei fühlt sich die Sängerin ganz und gar nicht engelsgleich. Erst kürzlich hatte Rihanna noch verlauten lassen: "Ich bin ein böses Mädchen - und ich stehe auf gefährliche Sachen." Dann dürfte ihr ja zumindest die Action in "Drei Engel für Charlie" zusagen.