Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sex and the City

Doch kein Teil 3?

Das Gerücht um einen dritten Teil von "Sex and the City" wurde dementiert. (02.02.10)

Kommando zurück bei „Sex and the City“. Da war der Wunsch wohl Vater des Gedanken. Kim Catrall, die in der Fernsehserie und den Kinofilmen als Samantha Jones zu sehen ist, hatte in den vergangenen Tagen gegenüber dem britischen Talkmaster Jonathan Ross indirekt bestätigt, dass es einen dritten Streifen geben soll. Die englische Zeitung „The SUN“ streute gleich lautende Gerüchte.

Anscheinend etwas voreilig, denn laut der Filmverleihfirma „New Line Cinema“ ist diese Behauptung schlicht und einfach nicht wahr. Am 27. Mai kommt aber in jedem Fall der zweite Teil des Kinoerfolges in die deutschen Kinos.