Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

The White Stripes

US Air Force verklagt

Die US Air Force nutzte einen Song der Band ohne die Zustimmung der Band? (10.02.10)

Weil die US Air Force den Song „Fell in Love with a Girl“ der White Stripes für einen Werbeclip benutzte, will die Band nun gerichtlich gegen die US Air Force vorgehen. Der Werbespot, der auch während des Super Bowls am 07. Februar ausgestrahlt wurde, erreichte bereits Millionen von Fernsehzuschauern.

Keine Zustimmung

Laut Frontmann Jack White wurde die Zustimmung der Band dazu nie eingeholt. Auf der Bandhomepage der White Stripes äußerte er sich außerdem: "Wir lehnen Rekrutierungsmaßnahmen in Kriegszeiten ab."