Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück in der Karibik

Amy Winehouse

Schon wieder Urlaub? Nein, die Skandal-Nudel muss in der Karibik arbeiten. Woran?

Schon im letzten Jahr hatte die Sängerin sechs Monate auf der Karibikinsel St. Lucia verbracht, wo sie an ihrem neuen Album arbeiten sollte. Stattdessen sorgte sie für neue Skandale. Nun schickt ihr Plattenlabel Winehouse wieder auf die Insel, warnte die Sängerin aber davor den Aufenthalt als Urlaub zu sehen. Gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“ enthüllte ein Insider : „Sie wird nächste Woche rüberfliegen. Sie ist total aufgeregt, wieder dorthin zurückzugehen, weil sie die Karibik liebt."