Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Grammy Awards

Jackson in 3D

Bei dem Grammys wird ein 3D-Clip von Michaels "Earth" Song" gezeigt. (21.01.10)

Fotos: Michael Jackson

Der Rubel rund um Michael Jackson rollt wieder! Bei den Grammy-Awards am 31. Januar wird jetzt ein 3D-Clip von Michaels „Earth Song“ gezeigt, der eigentlich für seine „This is it“-Show vorgesehen war. Fernsehzuschauer in den USA können sich jetzt eine von insgesamt 13 Millionen speziellen Brillen bestellen, mit der sie dann die Performance in 3D sehen können.

Lebenswerk

Ein Ausschnitt aus dem Video ‘Earth Song’ war bereits in der Kinodokumentation über Jacksons Tourproben zu sehen. Bei der Grammy-Verleihung werde er komplett zu sehen sein. Und zwar in einer Performance mit unter anderem Celine Dion und Smokey Robinson. Entstanden ist der Clip kurz vor Michaels Tod am 25. Juni 2009. Bei der Show soll dem King Of Pop auch der Preis für sein Lebenswerk überreicht werden.