Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kaufhausmusik mal anders

Steven Tyler im Baumarkt

Steven Tyler hat am Wochenende in einem kalifornischen Baumarkt gespielt. (26.01.10)

In einem kalifornischen Baumarkt gab am Wochenende Steven Tyler, Frontmann der Band „Aerosmith“, seine Songs „Dude Looks Like a Lady“ und „I Don’t Want to Miss a Thing“ zum Besten. Diese ertönten dann über die Lautsprecher, wie TMZ.com berichtet. Ein Insider berichtet: "Steven atmete außerdem ein bisschen Helium von einer Maschine für Luftballons ein und sang mit einer piepsigen Stimme in Bee Gee Manier. Er war total entspannt und unterschrieb bereitwillig Autogramme für jeden, der ihn danach fragte."

Auch in einer kalifornischen Karaoke-Bar gab Tyler ein kleines „Gratiskonzert“. Ein Insider verriet: "Zum Ende des Songs hin schnappte Steven sich das Mikro und fing an zu singen. Die ganze Bar stand um ihn herum und er sang einfach das ganze Lied. Besser kann Karaoke gar nicht werden."