Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Palm Spring Filmfestival

Mariah Carey betrunken?

Beim Palm Springs Film Festival kam Mariah betrunken auf die Bühne. (07.01.10)

Fotoshow: Mariah Carey

Gar nicht divenhaft gab sich Mariah Carey bei der Cartier-Gala des 21. Palm Springs International Film Festival, bei dem sie für ihre Rolle in "Precious" den Preis für den "Aufsteiger des Jahres" entgegennahm. Total betrunken kam Sie auf die Bühne – und gab dies sogar zu. Das Video dazu gibt's per Klick unter klatsch-tratsch.de.

Rechtfertigung

Carey rechtfertigt sich damit, dass ihre Dankesrede eigentlich länger gewesen sei als in dem Video, das im Internet kursiert. Das berichtet „UsToday“. „Das Ding ist, dass ich und Lee [Lee Daniel, der Regisseur] uns lange nicht gesehen hatten… Wir haben richtig gefeiert”, enthüllte die Sängerin. Sie habe den Tag über nichts gegessen und ein paar Gläser Champagner getrunken: „Ich liebe Lee, aber er hatte einen schlechten Einfluss.“