Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sonderbehandlung bei Entzug

Tiger Woods: Ärger

Tiger Woods, der sich im Sexentzug befindet, macht sich keine Freunde. (22.01.10)

Mit-Patienten berichten, dass sie den Raum verlassen müssen, sobald der Tiger kommt. Außerdem besteht er auf Einzelsitzungen. Seine besonderen Privilegien verursachen eine Menge Ärger unter den Patienten. Ob diese Starallüren ihm wirklich bei seinem Entzug helfen können ist sehr fraglich.