Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wegen der Kälte?

Madonna verhüllt sich

Bei Madonna steht offenbar zur Zeit der "Darth Vader"-Look hoch im Kurs. (08.01.10)

Will Darth Vader etwa bei „Avatar“ Inspirationen für einen neuen Film holen? Nein! Es ist Madonna die tief vermummt aus einem New Yorker Kino kommt! Fast komplett in Schwarz und mit verdecktem Gesicht erinnert ihr Outfit an etwas zwischen Lady Gaga und Darth Vader.

Bitterliche Kälte in New York

Zur Verteidigung der „Queen of Pop“ muss man aber auch sagen, dass es mit nächtlichen Tiefstwerten um die -5 Grad, die sich wie -14 Grad anfühlen, in New York bitterlich kalt ist. Und Madonnas Begleitung Jesus Luz schien genauso zu frieren. Vielleicht vertragen sich Botox und Kälte ja aber auch nicht so gut…

Das Foto von Madonna im "Dart Vader"-Look finden Sie unter thesun.co.uk