Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Alicia Keys

Sturz bei Auftritt

Die schwangere Alicia Keys rutschte während eines Auftritts in New Orleans aus - dem Baby soll dabei nichts passiert sein.

Schrecksekunde für die Besucher des Essence Music Festival in New Orleans: Beim Auftritt des Radio Hamburgs Mega-Stars Alicia Keys stolperte die Schwangere und fiel hin. Jedoch meint "Media Takeout", dass der Sturz nur halb so schlimm gewesen sei und das Baby "in Ordnung" ist. Ein Insider dazu: "Sie hatte High Heels an und schien ihr Gleichgewicht nicht halten zu können […] Und als sie quer über die Bühne gelaufen war, rutschte sie aus und fiel. Sie sang einfach weiter, während sie auf dem Boden war, wie ein echter Profi." Im Sinne des Kinders sollte Keys vielleicht in Zukunft ohne High Heels auftreten - das wäre eine gute Idee. Sehen Sie hier das Video vom Sturz!