Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Cheryl Cole

Aus Klinik entlassen

Cheryl Cole

Cheryl Cole kuriert sich aus.

Die an Malaria erkrankte Cheryl Cole ist aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Gute Nachrichten gibt’s von Cheryl Cole. Die an Malaria erkrankte Sängerin wurde jetzt, laut "Daily Mail", aus dem Krankenhaus entlassen und darf nun zuhause ihre Infektion auskurieren. „Cheryl ist jetzt zuhause. Sie erholt sich dort" bestätigte auch ein Freund. Somit darf Cole auch wieder Besuch empfangen. Als einer der ersten hat sich Rapper Will.i.am von den Black Eyed Peas angekündigt, der sowieso schon im Vorweg Cheryl Cole besuchen wollte.