Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

David Beckham

Lego-Rekordumsätze

Was macht ein Kicker, der nicht kickt? Richtig, er spielt mit vielen Lego-Steinchen.

Es gibt viele Dinge, die man in seiner Freizeit gerne manchen würde: Beispielsweise eine Reise oder einfach mal lesen... David Beckhams Traum ist jedoch etwas bizarrer. Er möchte nämlich in Italien seine Zeit damit verbringen mit Lego-Steinen das Taj Mahal nachzubauen. Und das ist immerhin 40 Meter hoch und 55 Meter breit und besteht aus fast 6.000 Teilen! Da haben sich die Lego-Macher in Dänemark natürlich gefreut - vor allem, weil der Umsatz durch Davids neues Hobby mal eben so um 660% gestiegen ist. Als Dank wird die ganze Beckham-Familie nach Dänemark ins original Lego-Land eingeladen. Und es scheint, als ob David Beckham sich da ganz nebenbei vielleicht sogar einen neuen Werbevertrag an Land holen könnte.