Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Elton John

Ende seiner Pop-Karriere

Der Star-Musiker will sich nun mehr auf Alben konzentrieren, die seinem Alter entsprechen.

Sir Elton John erklärt seine Pop-Karriere offiziell für beendet! „Ich glaube, ich habe mein Soll erfüllt“, erklärt er. Mit über 320 Millionen verkauften Singles und 570 Millionen verkauften Alben kann er das auch mit gutem Gewissen sagen. Aber alle Fans dürfen hoffen: Elton deutete an, dass er das Musikmachen nicht ganz lassen will, denn er sagte: „Ich richte meinen Blick auf Alben, die meinem Alter entsprechen.“ Denn Elton machte in der Vergangenheit bereits mit dem Skandal-Rapper Eminem Musik und plant nun ein Album mit ihm und Timbaland, der ebenfalls Rap- und HipHop-Musik macht. Wie gesagt: Elton John will Alben machen, die seinem Alter entsprechen…