Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lady Gaga

Richtiger Name...

Ein Vater hat sein neugeborenes Baby nach dem Radio Hamburg Mega-Star benannt.

Meggie Maisie Lady Gaga – das ist kein Künstlername, sondern seit einigen Tagen ein richtig bürgerlicher Name. Ein Vater aus der englischen Grafschaft Northumberland hat seine Tochter, zum Entsetzen seiner Frau, so genannt. Die Idee kam von der vierjährigen Stieftochter, die den Namen der Sängerin wohl klasse fand und ihn vorschlug. Während also die Mutter das neugeborene Glück in den Armen trug, eilte der Vater zum Amt, wo die Beamtin ihn dreimal fragte, ob er nicht doch einen anderen Namen bevorzugen würde. Dazu kam es jedoch nicht mehr und umso geschockter war die Mutter: "Ich kann nicht glauben, dass er das tatsächlich gemacht hat. Er dachte, es war eine wirklich gute Idee, aber ich sagte ihm auf keinen Fall." Je mehr jedoch die Mutter dagegen ankämpft, desto mehr findet der Vater Gefallen am Namen seiner neugeborenen Tochter.