Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Black Eyed Peas im Kino

Die aktuelle Welt-Tournee der Black Eyed Peas wird als 3D-Film in die Kinos kommen.

+++ Die Black Eyed Peas bald im Kino +++

Niemand Geringeres als James Cameron wird die aktuelle Welt-Tournee der Black Eyed Peas ins Kino bringen! Mit der 3D-Technologie, die schon aus Avatar bekannt ist, soll die geplante Konzertdokumentation im nächsten Jahr aufgenommen werden. Will.I.Am äußerte sich bereits zu dem Projekt: "Wir haben den größten Regisseur, weil wir die größte Band auf diesem Planeten sind. Wir werden in Südamerika drehen. Die Leute werden uns schon bald im Kino sehen können – und zwar mit 3D-Brillen."

+++ Herbert Grönemeyer hat die meisten Edelmetalle +++

Von den Gold- und Platinauszeichnungen, die der Bundesverband der Musikindustrie verleiht, hat Herbert Grönemeyer die meisten Auszeichnungen zu Hause stehen. Er führt mit insgesamt 13,3 Millionen verkauften Alben die Rangliste an und erreichte mit dem Album "Mensch" sogar 21-fachen Goldstatus. Damit steckt er Phil Collins mit insgesamt 12,5 Millionen verkauften Alben und Marius Müller-Westernhagen mit 11,2 Millionen Exemplaren in die Tasche, die auf Platz Zwei und Drei landen.