Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mel Gibson

Belastendes Tonband

008-trennung-mel-gibson-oks

Haben eine gemeinsame Tochter: Oksana und Mel Gibson.

Am Telefon beschimpfte der Schauspieler seine Ex Oksana. Sie nahm alles auf Band auf.

Hollywoods peinliche Schlammschlacht nimmt kein Ende: Gerade erst wurden Vorwürfe laut, Schauspieler Mel Gibson habe seine Ex-Freundin Oksana, mit der er auch eine acht Monate alte Tochter hat, geschlagen und aufs Übelste beschimpft! Das soll nun zumindest ein Tonband beweisen, das Oksana bei einem Telefonat laufen ließ. Sie hatte es der Polizei gegeben, doch wie Hollywood eben ist, tauchte das Band nur wenig später und ganz zufällig bei Youtube auf. Wörtlich heißt es darin unter anderem:

Mel: “ Also deine gemachten Brüste sehen lächerlich aus, schlecht gemacht.“
Oksana: “Das ist nicht deine verdammte Angelegenheit.”
Mel: “Doch ist es, Ich sag dir sie sehen bescheuert aus. Behalt sie doch wenn du willst sie sehen bescheuert aus. Ist mir scheiß egal. Aber sie sind zu groß und sehen blöd aus. Sie sehen aus wie bei den größten Schlampen und Huren aus Vegas! Und du gehst so raus in deinen engen Sachen und lässt sie raushängen. Ich kann’s nicht ausstehen!”
Oksana: “Ich gehe nicht in engen Klamotten raus, ich bleibe die meiste Zeit zu Hause.”
Mel (wird immer wütender!): “Du zeigst dich so der Öffentlichkeit, ich schäme mich so für dich, du siehst aus wie eine verdammte Hure!“ Aber hören Sie doch selbst, wie Mel Gibson am Telefon klingt:

Anhören: Mel Gibson am Telefon

Im Streit soll Mel Gibson seiner Ex Oksana Grigorieva sogar zwei Zähne ausgeschlagen haben - und das, während sie das gemeinsame Baby Lucia auf dem Arm hatte. Das Tonband könnte den gesunkenen Hollywoodstar jetzt nicht nur Schmerzensgeld kosten, sondern auch das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter: Die russische Sängerin versucht Mel Gibson den Umgang mit Lucia zu verbieten. Oksana holte vor einigen Wochen schon eine einstweilige Verfügung ein, die es Mel Gibson untersagt, sich ihr zu nähern. Bisher behaupteten Gibsons Anwälte, dass es lediglich verbale Auseinandersetzungen gegeben habe.