Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Men’s Health

Die heißesten Männer

Sommerbody

Die drei ersten Plätze im Rennen um den heißesten Körper gehen an: Matthew McConaughey, Kellan Lutz und Taylor Lautner.

Das Männermagazin Men’s Health hat eine Liste mit den schönsten Sommerbodies veröffentlicht.

Das amerikanische Magazin "Men’s Health" hat jetzt eine Liste mit den schönsten männlichen Sommerbodies veröffentlicht. Sieger dieses Jahr ist "Twilight"-Schauspieler Kellan Lutz, damit landet er vor Matthew McConaughey. "Twilight"-Kollege Taylor Lautner erreichte mit seinem muskulösen Körper immerhin noch Bronze. In den Top 10 sind übrigens auch die Schauspieler Zac Efron (4. Platz), Jake Gyllenhaal (8. Platz), sowie 007 Daniel Craig (9. Platz) und Frauenschwarm Channing Tatum (10. Platz). Zur Begründung des diesjährigen Ranking meint David Zinczenko, Chef des Magazins: "Alle diesjährigen Finalisten sind sehr sportlich, fit und essen gesund […] Sie haben hart daran gearbeitet, ihre erstaunliche Figur zu bekommen und sie vor allem zu behalten – deshalb haben sie ihren Platz auf der diesjährigen Liste verdient."