Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Susan Boyle

Eigene Castingshow

Susan Boyle nimmt jetzt die Fäden selbst in die Hand und castet im Internet nach Gesangstalenten.

Susan Boyle – das britische Gesangswunder, das durch die Castingshow "Britain‘s got talent" zu weltweiten Ruhm gelangte, plant jetzt ihre eigene Castingshow! Hintergrund: Boyle sucht einen Duett-Partner, und zwar nicht irgendein prominenten Sänger, sondern einen unbekannten Künstler. Deswegen veranstaltet die britische Sängerin jetzt via YouTube ein eigenes Casting – Susan’s Search. Die Sängerin dazu: "Als ich "Britain‘s Got Talent" gemacht habe, wurde mir […] die Möglichkeit gegeben, zu zeigen, was ich kann. Das ließ mich an die Menschen denken, die diese Chance verpasst haben." Boyle kürt in ihrer Show höchstpersönlich den Sieger, mit dem sie dann ins Aufnahmestudio geht.