Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Cristiano Ronaldo

Po-Rasur für den Showman

Neues von Portugals Star-Kicker: Der Fußballer des Jahres 2008 rasiert sich den Allerwertesten!

Gestern enttäuschte Superstar Cristiano Ronaldo mit seinen Portugiesen gegen die Elfenbeinküste, die "Sport Bild" stellte jetzt aber einige interessante Fakten zu Ronaldo zusammen. So soll der „sexiest Footballplayer alive“ sich unter anderem den Hintern rasieren. Ronaldo dazu: „Es kommt auf Kleinigkeiten an, um noch schneller zu werden. Da ist jede Körperbehaarung, auch am Po, störend.“ Dazu bewahrt er seine Tore als DVD auf und sammelt alle Bälle mit denen er einen Hattrick gemacht hat. Und das Styling geht über alles für Ronaldo. Selbst beim Fernsehen auf dem Sofa Zuhause stylt sich Cristiano Ronaldo perfekt: „Ich bin ein Showman, da muss alles passen – egal, wo ich bin“ meint er. Hoffentlich war sein Auftritt gestern auch nur Show...