Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Elton John

Das muss Liebe sein!

Seinem Mann David zuliebe digitalisierte der Sänger all seine geliebten CDs und DVDs.

Wie süß! Auch nach 12 Ehejahren sind Sir Elton John und sein Gatte David Furnish verliebt wie am ersten Tag und überraschen sich jeden Samstag mit einer Kleinigkeit, um ihre Liebe frisch und aufregend zu halten. „Elton und ich schreiben uns jeden Samstag eine Karte – egal wo auf der Welt wir gerade sind. Wir sind an einem Samstag zusammen gekommen, also ist das wie ein wöchentliches Jubiläum", sagt David Furnish. Deswegen musste John sich wohl auch Davids Wunsch beugen, sich von all seinen CDs und DVDs zu trennen. David bestand darauf, dass sein Ehegatte seine Musik digitalisiert. Kein leichter Schritt für den 70er-Jahre-Liebhaber, denn es sei viel schöner eine CD-Hülle in der Hand halten zu können. Doch was macht man nicht alles für den Mann seiner Träume. Das war laut David Furnish ein interessanter erster Schritt in das technische 21. Jahrhundert für seinen Gatten Elton John.