Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Harrison Ford

Die Kirchenglocken läuten

Harrison Ford und Calista Flockhart haben sich nach acht Jahren endlich das Ja-Wort gegeben.

Bereits vor einem Jahr hat „Indiana Jones“ passend zum Valentinstag um Flockharts Hand angehalten. Geheiratet wurde in New Mexico, wo Ford auch seinen Streifen „Cowboys and Aliens“ * dreht. Für ihn ist das jetzt schon die dritte Klappe, was das Heiraten angeht - „Ally McBeal“-Schauspielerin Calista Flockhart schritt das erste Mal vor den Traualtar. Kinderreich sind die beiden jetzt aber schon. Harrison Ford bringt aus seinen zwei ersten Ehen sage und schreibe vier Kinder mit und Calista ihren adoptierten Sohn.

*In dem Film „Cowboys and Aliens“, der auf einem Comic basiert, müssen Apachen und Cowboys gemeinsam gegen Aliens kämpfen.