Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lady Gaga provoziert

Publikum sauer

Ein bisschen mehr Taktgefühl haben ihre Fans Lady Gaga schon zugetraut. Aber leider...

Da hat es sich Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga mit dem britischen Publikum aber ordentlich verscherzt! Die extravagante Sängerin hatte nämlich gestern ein Konzert in Manchester. Fester Bestandteil ihrer Show ist ein Part, bei dem sie blutüberströmt auf der Bühne steht. Jedoch ereignete sich erst vor einigen Tagen ein schrecklicher Amoklauf, mit mehreren Toten auf der Insel und so kam die blutverschmierte Lady Gaga gar nicht gut beim Publikum an.

Eine Konzertbesucherin gegenüber der Daily Mail: "Ich war absolut geschockt. Nach diesem schrecklichen Ereignis, das sich nur wenige Stunden zuvor zugetragen hat, sollte man von Popstars erwarten können, dass sie etwas behutsamer mit dem Thema umgehen."

Weiterlesen: Mehr VIP-News