Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Madonna

Dementi zu Schönheits-OP

Mega-Star Madonna will sich angeblich doch nicht unters Messer legen und 1,1 Millionen ausgeben.

Gerade erst gab es die Berichte, dass Mega-Star Madonna im Sommer für umgerechnet 1,1 Millionen Euro eine operative Generalüberholung machen will. Nun gibt es allerdings prompt das Dementi seitens Madonnas Management.

Ein Sprecher der Queen of Pop erklärte gegenüber „Gossipcop.com“: „Madonna wird den ganzen Sommer über bei einem Film Regie führen. Es gibt keine plastische Schönheitsoperation in ihrem Kalender. Das ist alles nur Erfindung.”

Ob an den Gerüchten tatsächlich nichts dran ist, werden wir ja dann spätestens im Sommer sehen. Geplant war die Operation angeblich zu ihrem 52. Geburtstag, am 16. August.