Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Madonna

Tochter will ausziehen

Lourdes (13) ist ganz wild darauf, innerhalb der nächsten zwölf Monate auszuziehen.

Angeblich will die Tochter von Mega-Star Madonna später im Jahr an der New Yorker „La Guardia High School of Music & Art and Performing Arts“ anfangen und plant in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter zu treten, indem sie auch Entertainerin wird. Das aufstrebende Sternchen fühlt sich reif genug alleine zu wohnen und versucht jetzt auch ihre Frau Mama davon zu überzeugen, sie flügge werden zu lassen. “Lola war immer recht direkt, aber trotzdem gehorsam. Wie die meisten Teenager fängt sie nun an zu rebellieren”, hat ein Insider dem amerikanischen Boulevardblatt „National Enquirer“ verraten. “Es scheint, als habe sie die Nase voll davon, dass Madonna alles kontrolliert was sie tut. Sie erzählt jedem, der es hören will, dass sie es hoffentlich bis zum nächsten Jahr schafft ihre Mutter davon zu überzeugen, dass sie ihre eigene Bleibe braucht.”