Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Michael Jackson Museum

Für knapp 250 Millionen Euro will Joe Jackson ein Museum für seinen verstobenen Sohn ins Leben rufen.

+++ Michael Jackson Museum für knapp 250 Millionen Euro! +++

Joe Jackson will ein Museum für seinen verstobenen Sohn ins Leben rufen. Dieses soll in Gary, im US-Bundesstaat Indiana entstehen. Der Grund: Dort verbrachte Michael Jackson einen Teil seiner Kindheit. Joe Jackson erklärte jetzt, in Gary plane man einen ganzen Jackson-Komplex. Das umgerechnet knapp 250 Millionen Euro teure Projekt solle ein Museum, ein Hotel, eine Shopping-Mall und eine Konzerthalle beinhalten. Papa Jackson sagte dazu: “Dies ist ein großer Tag für mich, weil das etwas ist, was meine Familie und Michael immer wollten. Wir bringen etwas zurück”. Die Stadt hat bereits rund 1,21 Quadratkilometer Land für den Bau zur Verfügung gestellt. Das entspricht ungefähr der Fläche von 120 Fußballfeldern.

+++ Ist Mariah Carey endlich schwanger? +++

Das Societyportal „RadarOnline.com“ berichtet, dass Mariah Carey schwanger sei. Ein Insider, der ihr und ihrem Mann, dem amerikanischen Schauspieler Nick Cannon, sehr nahe steht, soll enthüllt haben: "Sie sind beide sehr aufgeregt und glücklich. Mariah und Nick wollen die Schwangerschaft aber so lange wie möglich geheimhalten". Ein Dementi zu den Schwangerschaftsgerüchten in den letzten Tagen gab es von der Sprecherin der Sängerin nicht. Die flüchtete sich in Ausreden: "Mir steht es nicht frei, Auskunft über Mariahs persönliches Leben zu geben."

+++ Pete Doherty trifft seine Ex im Flugzeug! +++

Skandalrocker Pete Doherty hatte seinen Flug nach Ibiza von London Stansted verpasst und flog mit einer Maschine ab London Gatwick. Wie es der Zufall so wollte, saß im gleichen Flugzeug seine Ex-Freundin, das britische Topmodel Kate Moss. Mit dabei hatte sie ihre Tochter, die Doherty als erstes entdeckte. Ein Augenzeuge berichtete dem britischen Boulevardmagazin „The Sun“: “Pete und Kate blieben auf ihren Sitzen, hatten sich aber erkannt. Beiden waren peinlich berührt und sie sahen sich den gesamten Flug über nicht an."