Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

+++ Mega-Star-Telex +++

Teurer Kindergeburtstag

Gwen Stefani gab für die Geburtstagsparty ihres ältesten Sohnes Kingston 12.000 Euro aus.

+++ Gwen Stefani: 12.000 Euro für Kindergeburtstag! +++

Gwen Stefani’s Sohn Kingston ist vor kurzem vier Jahre alt geworden und dazu gab es eine große und vor allem teure Geburtstagsparty. Das amerikanische Magazin „US Weekly“ berichtet, dass 100 Gäste eingeladen waren. Für den Musiker-Spross und seine jungen Freunde wurde einiges an Fast Food aufgefahren – Burger, Hot Dogs, Tacos und Pommes. Zum obligatorischen Geburtstagskuchen gab es eine Zuckerwatte-Maschine, einen Limonaden-Stand, eine Hüpfburg und Leute in Superheldenkostümen. Kostenpunkt der ganzen Veranstaltung: 12.000 Euro!

+++ Robbie Williams verliert seine Pfunde im Bett! +++

Radio-Hamburg-Mega-Star Robbie Williams ist so fit wie lange nicht mehr. Das hat der Sänger vor allem viel Sport zu verdanken und auch der Beziehung zu seiner Verlobten, der amerikanischen Schauspielerin Ayda Fields. Im Gespräch mit der britischen Boulevardzeitung „Daily Star“ äußerte er: „Ja, wir tun es. Wir tun es. Wir tun es wirklich! (…) Der Quell der Jugendlichkeit besteht für mich aus Übungen, gesunder Diät, einer Menge Wasser, viel lachen und einer Menge Sex. Ja, Sex. Wir Menschen brauchen das. Es ist gesund, es ist natürlich, und darum sind wir hier!"

+++ Amy Winehouse‘ neuer Lover schon vergeben? +++

Medienberichten zufolge soll Radio-Hamburg-Mega-Star Amy Winehouse einen neuen Freund haben, den Regisseur und Produzenten Reg Traviss. Nun kommt aber raus, dass der bereits seit zwei Jahren mit der Burlesque-Tänzerin Isis Holt ausgeht. Der britischen Boulevardzeitung „The Sun“ zeigt diese sich völlig unbeeindruckt von ihrer Nebenbuhlerin, Amy Winehouse. Sie soll gesagt haben: „Amy kann meinen Mann nicht klauen. (…) Er hat mir erzählt, dass sie nur Freunde sind, und ich glaube ihm. Auf gar keinen Fall würde er mich für Amy verlassen”.