Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sandra Bullock

Holen sie Tränen zurück?

Sandra Bullock und Jesse James

Versöhnung? Die Scheidung von Sandra Bullock und Jesse James wurde erstmal auf Eis gelegt.

Nachdem Jesse James im TV gestand, dass Bullock seine große Liebe sei, hat sie die...

Reichen ein paar Tränen aus um ihr Herz zu erweichen? Erst reichte Sandra Bullock die Scheidung von ihrem Mann Jesse James ein, weil er sie mit Michelle McGee betrogen hat. Doch nachdem ihr Noch-Ehemann in der ABC-Show-Nightline unter Tränen gestanden hat, Sandra sei seine große Liebe, hat sie die Scheidung auf Eis gelegt. In der Scheidung geht es um 200 Millionen und die Familie. Je mehr Sandra Bullock über die Scheidung nachdachte, umso größer wurde ihr Wunsch nach einer großen glücklichen Familie. Und nun braucht sie erst einmal ein bisschen Bedenkzeit, bevor sie weitere Schritte macht.