Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

WM 2010

Nationalspieler twittern

d_deutschland

Twittern Sie mit dem DFB-Team und weiteren WM-Profis.

Wenn die Profis in Südafrika kein Fußball spielen, twittern sie wie die Weltmeister.

Die zum Teil nüchterne und trägen Tweets vom DFB, wie: „Für den Vormittag stehen Behandlungen/Massagen an, Abfahrt zum Training um 16 Uhr“ oder „Teilnehmer an der morgigen DFB-PK: Lukas Podolski und Thomas Müller“ halten jeden Fan auf dem Laufenden. Heißblütige Nachrichten gibt es zum Beispiel bei den Südamerikanern, wie zum Beispiel bei Brasiliens Superstar Kaká. Nachdem seine Frau twitterte: „Du bist die Liebe meines Lebens“ antwortete Kaká: „Ich liebe Dich“. Allerdings ist Twitter nicht überall erwünscht, so hat Englands Trainer Capello seinen Spielerin das twittern verboten. Genauso machts der Trainer der Spanier und auch der Mexikanische Trainer hat es seinen Spielern verboten in die Tastatur zu tippen. Der chilenische Nationaltrainer geht noch weiter und untersagte seinen Spielern sogar nachts die Nutzung des Internets.

Twittern auch Sie mit den Profis. Hier gibt es die Links zu den Twitter-Seiten:

DFB-Team bei Twitter: http://twitter.com/DFB_Team

Kaka bei Twitter: http://twitter.com/RealKaka

Ronaldo bei Twitter: http://twitter.com/OfficialRonaldo

Sepp Blatter bei Twitter: http://twitter.com/SeppBlatter

Diego Forlan bei Twitter: http://twitter.com/DiegoForlan7

Sergio Agüero bei Twitter: http://twitter.com/aguerosergiokun