Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bill Clinton

Telefoniert mit Tiger Woods

Leidensgefährten unter sich: Bill Clinton hat Kontakt mit Tiger Woods aufgenommen.

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Das dachte Bill Clinton wohl auch, rief den Sexskandal-gebeutelten Golf-Star Tiger Woods an und bot ihm seine Unterstützung an. Das hat Matt McKenna, Sprecher des Ex-US-Präsidenten, bestätigt. Bill Clinton habe Tiger Woods während des Telefonats „alle Gute“ gewünscht und ihm seine Unterstützung zugesichert.

Clinton hat Erfahrung

Bill Clinton weiß durch die Affäre mit Praktikantin Monica Lewinsky selbst ganz genau, wie es ist, sich bei solchen Skandalen der Öffentlichkeit zu stellen. Der Ex-US-Präsident war 1998 durch eine Oralsex-Affäre mit seiner Praktikantin in die Schlagzeilen geraten.