Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lady Gaga

Singt sie den Bondsong?

brit-awards-03

Im Auftrag ihrer Majestät: Lady Gaga ist im Gespräch für den neuen Bond-Song.

Angeblich wird die Sängerin bald im Auftrag ihrer Majestät am neuen Bond-Song arbeiten.

A-ha haben es schon gemacht, Tina Turner ebenfalls und zuletzt auch Alicia Keys – sie alle haben einen Bond-Song gesungen. Nach Informationen der britischen „Sun“ soll nun eventuell auch Radio Hamburg-Megastar Lady Gaga mit in die Ahnenreihe aufgenommen werden. Ein Insider zum britischen Klatschblatt: "Die Bond-Chefs sind große Fans von Lady Gaga. Ihr Sound und ihr Sinn für Drama sind perfekt, sie wäre die perfekte Wahl.“ Darüber hinaus habe sie auch das Aussehen, die Stimme und könne auch noch Songs schreiben, werden Insider zitiert.

Ebenfalls im Los-Topf sind die Megastars Michael Bublé und auch mal wieder Amy Winehouse. Diese wird den Zuschlag aber wohl kaum bekommen. Immerhin sollte sie schon einmal einen Bond-Song schreiben. Wegen ihrer Drogensucht kam es damals aber nicht dazu. Die Bond-Verantwortlichen gaben das Projekt schließlich an Jack White und Alicia Keys weiter.

Tickets for free

Sichern Sie sich jetzt im Radio Hamburg CLUB Tickets für das Konzert von Lady Gaga am 10. Mai in der Color Line Arena. Hier geht's zum Gewinnspiel.