Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Leonardo DiCaprio

Umweltschutz ist wichtig

Leonardo DiCaprio ist der Umweltschutz wichtiger als seine Karriere als Schauspieler.

An Leonardo DiCaprio kann sich so mancher Hollywood-Star mal ein Beispiel nehmen. Für den Schauspieler ist derzeit der Umweltschutz nämlich wichtiger, als die Karriere. Laut Medienberichten sagte der 35-Jährige: "Beides liegt mir am Herzen. Allerdings glaube ich, dass unser Planet zurzeit wichtiger ist, als die Kunst. Es gibt Dinge die sich ändern müssen - am besten jetzt gleich."

Den Gedanken, etwas verändern zu wollen, hat DiCaprio schon seit längerem. So erzählt er: "Nach Titanic stellte ich mir die Frage, wie ich den Einfluss nutzen könnte, um nicht nur meine Karriere voranzubringen, sondern die Welt zum Positiven zu verändern", so der Hollywoodstar.