Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Michael Jackson

Neue Enthüllungen

Die ehemaligen Leibwächter von Jacko behaupten, dass der King of Pop viele Liebhaberinnen hatte.

Jetzt wird’s spannend. Es gibt neue Enthüllungen über den King of Pop: Michael Jackson hatte Liebhaberinnen! Das behaupten seine ehemaligen Leibwächter Mike Garcia, Bill Whitfield und Javon Beard. Die drei waren zu Gast in der amerikanischen TV-Sendung „Good Morning America“ und plauderten über angebliche Affären ihres ehemaligen Geldgebers.

Apropos Geld: Die Leibwächter planen - nächste Überraschung - die Veröffentlichung eines Buches unter dem vorläufigen Titel „Zur Verteidigung des King of Pop“.

Wenn da mal nicht ein paar Trittbrettfahrer ein großes Stück vom Jackson-Tribute-Kuchen abhaben wollen!? Es sieht auf jeden Fall ganz danach aus.

Der King of Pop ist am 25. Juni 2009 an einer Vergiftung durch das Narkotikum Propofol gestorben.