Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Robbie Williams

Mega-Star hat Lampenfieber

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams leidet anscheinend unter akutem Lampenfieber.

Robbie Williams leidet - und zwar unter akutem Lampenfieber. Obwohl der Radio Hamburg Mega-Star bei jedem seiner Auftritte frenetisch gefeiert wird, sagte er jetzt gegenüber der englischen News Agency „BangShowBiz“: "Ich habe eine Tour gemacht und zu dieser Tour kamen schrecklich viele Menschen, die mich sehen wollten. Das war ein bisschen zu viel für mich. Das Lampenfieber wurde von etwas Nötigem, das man braucht, um sich auf eine große Show vorzubereiten, zu einer überwältigenden Angst, durch die ich dachte, 'Ich kann nicht weitermachen, ich kann nicht weitermachen.‘ Es ist ein bisschen wie das Gefühl, wenn man auf einem Balkon steht und darüber nachdenkt, herunterzuspringen. Diese Art von Angst."

Wie sein Vater verrät, scheint sich diese Angst inzwischen auch in sein Privatleben geschlichen zu haben. Denn mittlerweile dementiert Robbie seine Hochzeitspläne mit Ayda Fields heftig. Laut Vater Peter habe er es mit der Hochzeit sowieso nicht eilig.