Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ron Wood

Neue Liebe ohne Alkohol

Ron Wood hat nicht nur eine neue Freundin, sondern er hat scheinbar auch mit dem Trinken aufgehört.

Was ist denn da los? Noch vor Kurzem schien Ron Woods bester Freund eine Flasche Wodka zu sein. Gemeinsam mit seiner 21-jährigen, russischen Freundin Ekaterina Ivanova hatte der 62-Jährige regelmäßig sehr tief ins Glas geschaut. Jetzt ist die Beziehung vorbei, der Rolling Stone ist wieder neu verliebt und auf einmal geht’s wohl auch ohne Alkohol: Ron ist mit seiner neuen Flamme, der hübschen 28-jährigen Brasilianerin Ana Araujo, in Dublin um die Häuser gezogen und hat tatsächlich nur Wasser getrunken!

Statt Alkohol hat er sich den Party-Kick in einem bekannten Promi-Club geholt, indem er dort die Gäste mit drei Songs überrascht hat, die er gemeinsam mit der Haus-Band zum Besten gegeben hat.

Ein Zuschauer erstaunt: „Er war in Top-Form und hat nicht einen Tropfen Alkohol angerührt.“ Musik statt Promille - Glückwunsch, Ron, die neue Liebe tut Dir gut!