Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sandra Bullock

Ehemann macht Kasse

Sandra Bullock und Jesse James

Sandra Bullock und ihr untreuer Ehemann Jesse James bei der Oscar-Verleihung.

Der Wirbel um Jesse James' Affäre mit einem Tattoo-Model kurbelt das Geschäft in seiner Werkstatt an.

Der Skandal um die Affäre von Sandara Bullocks Ehemann Jesse James nimmt kein Ende. Nun kommt heraus, dass der prominente Motorradschrauber mit den jüngsten Schlagzeilen dick Kasse macht. Nach dem Motto: „Jede Presse ist gute Presse“ nutzt er die Medienpräsenz voll aus. Seine Motorradwerkstadt läuft offenbar so gut wie nie und sogar Werbekunden stehen laut Insider-Informationen Schlange.

Erst kürzlich hatte Jesse James sich bei seiner Frau Sandra Bullock und seiner Familie für die Affäre mit dem Tattoo-Model Michelle McGee offiziell entschuldigt - nachdem die außereheliche Liaison öffentlich geworden und Sandra aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen war.

Doch ein Ende der Enthüllungen ist noch nicht in Sicht. Neueste Schlagzeile: Jesse James' Ex-Geliebte Michelle McGee ist offebarn doch nicht so ein junger Hüpfer, wie sie behauptet. Sie gibt zwar an 24 Jahre alt zu sein - ihren Schulabschluss machte Michelle McGee aber schon 1996, demnach ist sie mindestens schon 32. Das Alter der Affäre ihres Mannes Jesse James dürfte für Sandra Bullock aber nur eine verschwindend geringe Nebenrolle spielen.

Mehr zum Thema: Sandra Bullocks Ehemann zeigt Reue