Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Courtney Love

Verkauft Nirvana-Rechte

Courtney Love, die Ex von Kurt Cobain, verkauft die restlichen Rechte an Nirvana.

Über 16 Jahre nach dem Tod von Nirvana-Frontsänger Kurt Cobain wurden die Rechte an Nirvana seiner damaligen Ehefrau Courtney Love übergeben. Die verkaufte 2006 25 Prozent des Katalogs und möchte, laut "Contactmusic", jetzt auch die restlichen Teile von Nirvana verkaufen. Courtney wörtlich: "Ich denke daran, alle Veröffentlichungen von Kurt zu verkaufen. Alle Rechte, alles. […] Er war der beste Freund, den ich je hatte, aber wir waren nur drei Jahre verheiratet, und jetzt muss ich mein eigenes Leben leben. Ich bin immer die 'Witwe' und das macht mich verrückt." Insgesamt wurden Courtney umgerechnet 130,4 Millionen Euro angeboten – eine stolze Hausnummer.