Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eddie Murphy

Er hat wieder alle lieb

Eddie Murphy

Eddie Murphy ist auf Schmusekurs.

Eddie Murphy hat den Streit mit seiner Ex-Frau Mel B. scheinbar endlich beigelegt.

Schauspieler und Comedian Eddie Murphy, bekannt aus „Dr. Dolittle“ oder „Die Geistervilla“, hat sich mit seiner dreijährigen Tochter und Ex-Frau Mel B. versöhnt! Murphy hat in seinem Haus in Beverley Hills eine Party geschmissen und unter anderem seine Ex Mel B. mit Ehemann, sowie seine Tochter Angel Iris eingeladen. Das verblüffte selbst die anderen Gäste, wie ein Anwesender berichtete: „Eddie und Mel haben damals wirklich gemeine Sachen gesagt. Da wundert es wenig, dass einige Gäste fassungslos waren.“

Comeback mit der Ex?

Dass Murphy harmoniebedürftig ist, zeigt sich aus daran, dass er auch seiner Ex-Freundin Shaun Robinson einlud, mit der er sich gut verstanden haben soll. Ein Insider gegenüber der „Daily News“: „Viele glauben, dass sie vielleicht wieder zueinander finden.“ Wir bleiben auf natürlich dran!