Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tiger Woods

Scheidungsbedingungen

Noch-Ehefrau Elin Woods möchte fast nichts: Nur 750 Millionen Dollar und das Sorgerecht für die Kinder.

Tiger Woods‘ Noch-Ehefrau Elin Woods hat ihre Scheidungsbedingungen bekanntgegeben. Sie möchte "nur" 750 Millionen Dollar, das alleinige Sorgerecht für die Kinder Sam (3) und Charlie (1) und das Recht, nach Lust und Laune alles aus ihrer Ehe zu erzählen, was ihr gerade in den Sinn kommt. Die Frau ist offensichtlich zu recht richtig sauer. Tiger Woods hat sie mit mindestens 14 Frauen betrogen. Der Groll von Tiger Woods' Frau Elin hatte ja schon soweit geführt, dass sie ihn mit einem Neuner Eisen angegriffen hat, daraufhin war er aus dem gemeinsamen Haus geflohen. Tiger Woods muss sich jetzt allerdings langsam Gedanken um seine Finanzen machen. Mehrere wichtige Sponsoren sind schon abgesprungen und es könnten noch andere folgen. Irgendwie kann man aber trotzdem kein Mitleid haben...