Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eva Longoria und Tony Parker

Er bettelt um Vergebung

Tony Parker hat seine Noch-Ehefrau anscheinend betrogen. Jetzt will er um die Ehe kämpfen.

Seit Donnerstag (18.11.2010) ist klar, Desperate-Housewives-Star Eva Longoria lässt sich scheiden, weil sie von ihrem Mann Tony Parker betrogen wurde. Doch der will die Flinte nicht so schnell ins Korn werfen und um die angeschlagene Ehe kämpfen.

Eine Quelle aus Evas Umfeld berichtet, Tony fleht bei seiner Noch-Ehefrau um Verzeihung. Die Schauspielerin hat offenbar schon vor einigen Wochen rausgefunden, dass der Basketballprofi sie betrogen hat. Unterdessen bestreitet Tony mit der Frau eines Mitspielers geschlafen zu haben. Mal sehen, ob Eva ihrem 1,88 m großen Mann vergeben kann.

Welche Stars sich dieses Jahr noch getrennt haben, sehen Sie in unserer Bilderserie: Star-Trennungen 2010