Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jennifer Aniston

In Reality-Show?

Jennifer Aniston überlegt angeblich, ihrer Karriere mit einer Reality-Show anzukurbeln.

Britney Spears hat‘s getan, Jessica Simpson und die Osbournes auch: Sie haben sich für eine Reality-Show privat filmen lassen. Jetzt soll "Friends"-Star Jennifer Aniston an der Reihe sein. Ein Insider sagt laut "Now Magazine": "Jen ist eine echte Privatperson, deswegen wollen alle wissen, wie sie wirklich ist. Zuschauer sind scharf darauf, sie durch den Alltag zu begleiten, wollen sehen, was sie isst und wollen Einblicke in ihr Liebesleben erhalten."

Angeblich ist die Hollywood-Schauspielerin tatsächlich nicht abgeneigt. Der Insider weiter: "Seien wir ehrlich: Ihre Karriere läuft nicht so gut, wie es viele erwartet haben. Das Konzept der Show muss einfach stimmen. Jen darf nur nicht zum Idioten gemacht werden." Dann erfährt der geneigte Zuschauer ja vielleicht auf diesem Wege bald, wie das mit Jennifer Aniston, Brad Pitt und Angelina Jolie wirklich war...