Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wesley Snipes muss in den Knast

3 Jahre hinter Gitter

Wesley Snipes

Ein Bild aus besseren Hollywood-Tagen. Wesley Snips muss jetzt für drei Jahre hinter Gitter.

Mehrfach hatte er gegen das Urteil Einspruch eingelegt. Jetzt ist er den Behörden überstellt worden.

Los Angeles - Action-Star Wesley Snipes ("Blade"), der 2008 wegen Steuerbetrugs zu drei Jahren Gefängnis verurteilt wurde, muss nun definitiv hinter Gitter. Ein Richter in Florida hat am Freitag (19.11.2010) einen weiteren Einspruch des Schauspielers abgewiesen. Daraufhin ist Snipes unverzüglich den Behörden zur Einweisung übergeben worden, berichtete der Internetdienst
"Tmz.com" unter Berufung auf Auskünfte aus dem Bundesamt für Gefängnisse. Bislang ist nicht bekannt, in welchem Gefängnis der Promi-Häftling seine Strafe verbüßen sollte. Snipes ist seit seiner Verurteilung auf freiem Fuß, während der Fall weiter durch die Instanzen ging.

Die Staatsanwaltschaft hatte dem Star vorgeworfen, von 1999 bis 2004 eine viel zu niedrige Einkommenssteuer gezahlt zu haben. Danach soll der Schauspieler dem Staat mehrere Millionen Dollar Schulden. Die Verteidigung räumte Steuerversäumnisse ein, bezifferte den Schaden aber lediglich auf 228.000 Dollar. Snipes wies die Betrugsvorwürfe zurück und gab an, er sei falsch beraten worden.

Snipes ist als Promi-Häftling in guter Gesellschaft. Diese VIPs haben alle schon mal ein Gefängnis von innen gesehen: